Kürzere Spitalaufenthaltszeiten nach der Geburt!


Trotz neuem Abrechnungssystem  – noch schickt kein Spital die frisch gebackenen Mütter früher nach Hause als bisher – bei einer normalen Geburt sind es je nach Kanton und Institut zwischen drei bis fünf Tagen. Quelle

Dies hat eine Umfrage von 20 Minuten Online ergeben. Doch die Ärzte geben auch zu, dass sie aufgrund des Kostendrucks künftig Frauen nach der Geburt früher entlassen müssen.

Es muss primär der Mutter und des Arztes überlassen bleiben wie lange eine Frau nach der Geburt im Spital sein soll. Auf gar keinen Fall darf aus Kostengründen die Mutter früher nach Hause geschickt werden. Wen es ums Geld geht, sollte zuerst bei den Ausländern und Migranten  gespart werden die Sozialschmarozer des Landes. Gesunde Schweizer Kinder sind die Zukunft von Morgen, das gilt es mit allen Mitteln zu schützen und zu bewahren. 

Bruderschaft 1291   

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s