Bank in Oberrohrdorf vor Schalteröffnung überfallen


Heute Morgen wurde gegen 7.30 Uhr von einem Mann die Hypothekarbank in Oberrohrdorf überfallen. Es ist der zweite Banküberfall im Dorf innert zwei Wochen. Erst am 20. Dezember wurde die Raiffeisenbank überfallen.Quelle

 

Kurz vor 7.30 Uhr überfiel heute Morgen ein Mann in Oberrohrdorf im Zentrum die Hypothekarbank. Nach ersten Erkenntnissen konnte der Räuber nichts erbeuten und ergriff die Flucht. Sofort löste die Kantonspolizei Aargau die Fahndung aus, welche derzeit noch läuft. Die Bank war zur Zeit des Überfalls noch nicht geöffnet, dennoch waren die ersten Mitarbeiter vor Ort. Die Hypi-Bank hätte um 8.30 Uhr geöffnet werden sollen. Erst am 20. Dezember 2011 wurde an der Ringstrasse im selben Dorf die Raiffeisenbank überfallen. Der Täter erbeutete beim Überfall der Raiffeisenbank mehrere tausend Franken. Die Fahndung blieb damals erfolglos, weshalb die Polizei das Überwachungsbild des Räubers veröffentlichte und sich Hinweise aus der Bevölkerung erhoffte.

Auf dem Bild ist nicht viel zu erkenne, ist es ein hiesiger oder ein Fremder?

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s