Amerikas Drohnenkriege in Afrika: Zahlreiche geheime Rollbahnen und Drohnen-Basen


Im Jahr 2009 schloss das Pentagon mit der Regierung des [aus 115 Inseln bestehenden] Inselstaates Seyschellen ein Abkommen über die Errichtung einer Drohnen-Basis in der Nachbarschaft des zivilen Flughafens des Landes. Diese Basis wird von der amerikanischen Luftwaffe verwaltet. Quelle


Die Seychellen mit ihrer Bevölkerung von etwa 85.000 Einwohnern befinden sich an einer strategisch wichtigen Position im Indischen Ozean. Sie liegen in relativer Nähe zum Flotten- und Luftwaffenstützpunkt Diego Garcia im Chagos-Archipel, [dem letzten verbliebenen Britischen Territorium im Indischen Ozean] von dem aus größere Militäroperationen geleitet und durchgeführt werden. Auf Diego Garcia ist auch ein Zentrum des militärischen Geheimdienstes angesiedelt.

 Star Wars hat schon lange begonnen. Besser Maschinen in die Luft zu senden als Soldaten in Fremden Länder zu opfern.

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s