Heftiger Streit endete in einem Blutbad


Ein heftiger Streit ist in Balerna TI eskaliert. Er endete in einem Blutbad: Drei Männer wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt.Quelle


In Balerna TI hat am Donnerstag eine heftige Diskussion zwischen zwei Männern in einem Blutbad geendet. Ein 39- jähriger Italiener griff in einer Baufirma einen 65-jährigen Angestellten mit einem Messer an und verletzte diesen lebensgefährlich. In der Konfusion mischte sich der Chef ein und wurde ebenfalls verletzt, allerdings leicht, wie die Tessiner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Und auch der Angreifer, ein ehemaliger Angestellter der Baufirma, wurde leicht verletzt. Die drei Männer wurden ins Spital gebracht. Der Angreifer wurde verhaftet; das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt. Am Abend teilte die Polizei mit, dass der 65-Jährige ausser Lebensgefahr sei.

Alles wird Heutzutage mit Gewalt gelöst.   

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s