Nichtraucher: Anzeige gegen ARD wegen Schmidts Qualmerei


Die ARD bekommt offenbar Ärger wegen Altkanzler Helmut Schmidt. Eine Nichtraucher-Initiative erstattete Anzeige gegen die ARD-Vorsitzende Monika Piel, weil der 92-Jährige in Günther Jauchs Talkshow mehrere Zigaretten rauchte, meldet der Tagesspiegel. Die Angestellten im Berliner Gasometer seien durch Schmidt zum Passivrauchen gezwungen worden, kritisierte das Forum Rauchfrei.Quelle

Die ARD wollte sich zunächst nicht äußern. Sie verwies auf eine Mitteilung des NDR von Oktober. Damals bezeichnete der Sender Schmidts Auftritt als Einzelfall. Nur in absoluten Ausnahmefällen werde vom Rauchverbot abgewichen. Zudem müssten alle betroffenen Mitarbeiter im Studio ihre Zustimmung geben.

Nur weil er ein Promi war oder noch ist, hat er die gleichen Rechte und Pflichten wie jeder andere auch! Welcher Mitarbeiter, hätte in der heutigen Zeit seine Zustimmung nicht gegeben? Er hatte auch in andern Politik Sendungen geraucht. 

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s