Asylunterkunft in Stadt Luzern geplant?


Jetzt ist offenbar klar, wo Anfang 2012 vorübergehend bis zu 100 Asylbewerber untergebracht werden sollen: Die Stadt Luzern wird laut «Schweiz Aktuell» eine Zivilschutzanlage zur Verfügung stellen. Am Montag hatte Regierungsrat Guido Graf bekannt gegeben, dass in der Gemeinde Fischbach ein Asylzentrum realisiert werde. Quelle

Gleichzeitig bestätigte er, dass eine weitere Gemeinde im Kanton Luzern bereit sei, vorübergehend bis zu 100 Asylsuchende in einer Zivilschutzanlage aufzunehmen. Den Namen der Gemeinde wollte er dabei aber nicht nennen. Wie die Sendung «Schweiz Aktuell» am Dienstag berichtet, werden die Asylsuchenden in der Stadt Luzern untergebracht. Diese habe entsprechende Gespräche mit der Kantonsregierung betätigt, wie es in einer Mitteilung des Schweizer Fernsehens heisst. In der Stadt Luzern müssten noch Details geklärt und die Direktbetroffenen informiert werden. Deshalb wolle man sich jetzt noch nicht zur entsprechenden temporären Umnutzung der Zivilschutzanlage äussern.

Wo kann das wohl sein, die wissen aus welchem Grund sie es der Bevölkerung nicht mitteilen. Widerstand währe vorprogrammiert. 

Advertisements

2 Gedanken zu „Asylunterkunft in Stadt Luzern geplant?

  1. Und sie kommen doch. Proteste hin oder her. War vorausehbar. Und nach einigen Monaten schliesst man die Unterkunft wieder, oder? Man hält die Bürger inzwischen schon für etwas gar dumm. Der Steuerzahler reicht aber immer noch um zu arbeiten und Steuern abzudrücken.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s