Rocinha ist die grösste und drogenreichste Favela Rios


Rocinha ist die grösste und drogenreichste Favela Rios. Nach dem ein Bandenboss vergangene Woche verhaftet wurde, macht sich die brasilianische Polizei jetzt daran, den Slum von den Banditen zu säubern.Quelle

Die brasilianischen Sicherheitskräfte haben in der Nacht zum Sonntag einen Versuch gestartet, in der Favela Rocinha in Rio de Janeiro die uneingeschränkte Macht der Drogenkartelle zu brechen. Diese herrschen im grössten Elendsviertel des Landes seit 30 Jahren. Die Polizei will nun feste Wachen in Rocinha installieren. Das Viertel hat rund 120’000 Einwohner und liegt zwischen wohlhabenden Quartieren von Rio de Janeiro. In der brasilianischen Metropole mit ihren mehr als sechs Millionen Einwohnern leben mehr als 1,5 Millionen Menschen in über tausend Favelas.

Bei uns sind es Emmenbrücke, Littau, Basel und Bernstrasse die zu den Gettos oder Favelas gehören. 

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s