Iran: Auf Militärschlag gut vorbereitet


In Teheran nimmt man die Drohungen aus Israel ernst. Der Iran sei »vollständig vorbereitet und gut gerüstet für jeden Angriff und nehme Drohungen ernst«, sagte der iranische Generalstabschef Firouzabadi in einer ersten Reaktion. Er warnt vor allem die USA vor den »ernsten Folgen«, die jeglicher Angriff Israels gegen den Iran nach sich ziehen würde. Quelle

Die USA wüssten sehr wohl, dass »jede Attacke Israels« gegen den Iran auch ihnen »ernsthaft schaden« würde, zitierte die Nachrichtenagentur Fars News den General. Israel und die westlichen Länder verdächtigen Iran, unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung ein Arsenal an Atomwaffen aufzubauen. Teheran weist die Beschuldigung stets zurück. Ein Militärschlag Israels gegen den Iran wäre ein Schreckensszenario für die Region. Syrien und Libanon, enge Verbündete des iranischen Regimes, könnten im Gegenzug Israel angreifen, fürchten Beobachter. 

Was für ein Szenario Iran und Israel im Krieg! Beide Länder und Kulturen inklusive ihr Glaube lehnen wir ab. Sollten diese beiden Staaten von der Landkarte verschwinden, hätte die Welt vielleicht  ein Problem oder zwei weniger.

Bruderschaft 1291

Advertisements

8 Gedanken zu „Iran: Auf Militärschlag gut vorbereitet

  1. Die Umstürze in den muslimischen Länder zeigen unmissverständlich auf wie es Israel macht. Genau richtig! Der Iran, dessen Regime Aufstände kaltblütig niederschlägt und Querdenker verfolgt, steht nach wie vor völlig neben den Schuhen. Druck durch Israel und insbesondere der USA ist daher dringenst nötig und zurecht angebracht.

    • Nein Israel kann seit dem Zeiten Weltkrieg tun und lassen was es will.
      Kein Mensch verurteilte es je. Einfach aus dem Grund, sofort als Nazi beschimpft zu werden: Wie gesagt beide länder sind uns nicht willkommen

  2. Das „Regime“in Teheran ist mir 10000000 mal lieber als der Staat Israel, der seit seiner Gründung nichts als Unfrieden in dieser Region stiftet…

    Israel ist der einzige Staat, der in dieser Gegend Atomwaffen besitzt.

    Der einzige Grund warum der Iran ( Land der Arier) zurzeit verhasst ist, ist der Kampf Teherans gegen gewisse „Offenkundigkeiten“.

  3. Aber aber Führung in Teheran, macht euch nicht lächerlicher als nötig! Ihr kommt doch schon bei einem mittleren Erdbeben an eure Grenzen wenn ihr keine Hilfe aus dem Ausland erhält. Immer schön bei der Realität bleiben. Agressive Sprüche bringen gar nichts.

    • Hello zombie1969
      Der mit dem Erdbeben ist wahr!!! die sind dort bereits so inkompetent.
      Du hast übrings Deinen 100 Kommentar geschrieben auf unserem Blog. Wir Gratulieren Dir.
      Bruderschaft 1291

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s