Syrien beleidigt Deutschland und die USA


Nach der UN-Abstimmung über eine Resolution gegen Syrien, die am Veto von Russland und China scheiterte, gab es einen Eklat. Der syrische UN-Botschafter Dschafari warf Deutschland seine NS-Vergangenheit vor, schreibt die Zeitung Die Welt. Deutschland, das die Juden verfolgte, »spiele sich nun als ehrlicher Makler einer verlogenen und betrügenden Resolution auf«, sagte Dschafari. Quelle

Auch Großbritannien und Frankreich attackierte er scharf. Den USA warf Dschafari im Zusammenhang mit deren Unterstützung Israels »Beihilfe zum Völkermord« vor. Die US-Delegation verließ daraufhin den Saal. Die Mitglieder des Sicherheitsrates hatten die geplante Resolution gegen Syrien im Vorfeld bereits mehrfach entschärft, um ein Veto zu verhindern. In der Erklärung wurde Syrien mit Sanktionen gedroht, sollte die Gewalt gegen Zivilisten fortgesetzt werden. Trotzdem legten Russland und China ihr Veto ein. Russlands Botschafter äußerte sich, »man wolle nicht das Regime Assads unterstützen, sei aber gegen eine Konfrontation«. Ähnlich der Botschafter Chinas, Bandong: Man wolle »die Situation in Syrien nicht noch komplizierter machen«, sagte er.

 Dort schreit aber noch kein Hahn danach, oder noch nicht. Würde Israel so angegriffen, währen alles Antisemiten und Nazis

Advertisements

2 Gedanken zu „Syrien beleidigt Deutschland und die USA

  1. Wenn nichts mehr geht und keine Argumente mehr vorhanden sind wird unbeholfen die Nazikeule gezogen. Da scheint doch die syrische Regierung Kurse bei den hiesigen unbeholfenen Rotgrünen belegt zu haben.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s