Migrantenjugendliche


Die Religion spielt bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund in der Schweiz eine wichtige Rolle bei der Bildung ihrer Identität. Dies zeigt ein neues Buch, „Jugend, Migration und Religion“, das an der Universität Luzern präsentiert wurde.Quelle

Für die Partnerwahl spielt die Religion eine grosse Rolle, sowohl bei bosnischen Muslimen wie auch bei katholischen albanischen Jugendlichen. Dieses Phänomen erklärt die Ethnologin und Kulturwissenschafterin Cordula Weissköppel mit dem Gefühl der Gefährdung von Minderheiten in einer Mehrheitsgesellschaft.

Der Vorteil und die Überlebensstrategie der Migranten Kinder ist unserer weit voraus. Die Migranten jugendlichen besitzen einen Nationalstolz sondergleichen. Was den unseren gänzlich abhanden gekommen ist. Zumal und das ist das verwerflichste unsere Gesellschaft, unsere Heiraten durcheinander. Sogenante Blutschande kenne sie nicht. Im Gegenteil zu Ausländer, die Heiraten in vielen fällen ihresgleichen. Also positiver Rassismus.

Rassentrennung: Quelle

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s