14-Jähriger von sechs "Jugos" lawen verprügelt und ausgeraubt


Mitten in Brugg wurde am Samstag um etwa 22 Uhr ein 14-jähriger Knabe zuerst verbal provoziert und dann zusammengeschlagen. Die sechs Täter im Alter von 18 bis 23 Jahren nahmen ihm anschliessend das Bargeld ab.Quelle

 

Am Samstag um etwa 22 Uhr wurde ein 14-jähriger Knabe an der Freiengutstrasse von zirka 6 Jugendlichen aus dem Balkan zusammengeschlagen und ausgeraubt. Dies teilt die Kantonspolizei Aargau mit. Sie sucht Zeugen, die etwas zum Tathergang machen können.

War alles gelogen; Quelle

doch es gab schon endliche zwischenfälle……

 Das es wider Ausländer waren ist nichts neues, auch das es sich um Jugos (lawen)handelt war zu vermuten?, jedoch was macht ein 14 jähriger um 22.00 Uhr auf der Strasse? Nicht das die jungen sich verstecken müssten von den Balkanessen, doch mit 14 sollte man doch  zuhause weilen? Die Erziehung der heutigen Jugend sollte nicht eine neben Aufgabe der Eltern sein, ist aber leide so. Die Kinder, das Wichtigste gut das wir besitzen um  die Werte „UNSERER“ Gesellschaft  weiter zu geben 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu „14-Jähriger von sechs "Jugos" lawen verprügelt und ausgeraubt

  1. Dort fängt doch das ganze Problem an, in den eigenen vier Wänden!
    Eltern müssen zum teile beide 100% arbeiten das sie über die Runden kommen und wer leidet unter diesen Umständen? Genau die Kinder!
    Unser System geht nicht mehr auf… Der Druck in der Arbeitswelt wird immer wie grösser und die Probleme nehmen im allgemeinen zu.

    • Sollten aber beide Löhne nicht ausreichen, ist es fahrlässig Kinder in die Welt zu setzen. Die Buchhaltung beginnt vorher. Nachher ist wie Du sagst zu spät.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s