Mann erschiesst sich bei Polizeieinsatz im zürcherischen Volken


Ein 36-jähriger Mann hat sich am Dienstagmorgen in Volken ZH bei einer Auseinandersetzung mit einem Kantonspolizisten allem Anschein nach selbst erschossen. Der Polizist wurde verletzt. Die Frau des Schützen hatte die Polizei wegen ihres Mannes zu Hilfe gerufen.Quelle


Kurz vor 08.30 Uhr alarmierte eine Frau via Notruf die Kantonspolizei, wie diese mitteilte. Die Trennung von ihrem Mann stehe bevor und sie brauche Hilfe. Der umgehend eintreffende Polizist nahm die Frau im Polizeiauto in Obhut. Plötzlich tauchte der Ehemann auf und „fuchtelte mit einer Pistole herum“, wie es in der Mitteilung heisst. Der Polizist schickte die Frau deswegen in den nahen Lebensmittelladen in Sicherheit und sprach dann den Mann an. Was dann genau geschah, ist noch Gegenstand der Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei: Klar ist, dass es zu einer Konfrontation zwischen dem Mann und dem Polizisten kam, „wobei Schüsse fielen“, so das Communiqué. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte, schossen beide Kontrahenten. Der 36-jährige Schweizer erlitt dabei tödliche Schussverletzungen, der 40-jährige Polizist erlitt an einer Hand eine Schussverletzung und wurde ins Spital gebracht. Laut bisherigen Ermittlungen drohte der Mann im Laufe der Auseinandersetzung mehrmals, er wolle sich umbringen. Gemäss den vorläufigen Untersuchungen habe er sich die tödlichen Verletzungen „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ selber zugefügt.

Sich selber zu richten ist nicht strafbar. Erspart uns einiges an Steuergelder

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s