Ein Schweizer freier Tag, währe Schön !!!


Wegen des tiefen Euro wird das deutsche Grenzgebiet von Einkaufstouristen aus der Schweiz überrannt. Die Einheimischen sind von den Besuchern genervt.Quelle

„Rassismus“ Schweizer Unerwünscht

Am Samstag gehe ich überhaupt nicht mehr einkaufen», so die 49-jährige Konstanzerin Petra Müller*. Schuld daran seien die Schweizer. Denn seit Anfang Sommer ist die Zahl der Einkaufstouristen aus dem Nachbarland wegen des Eurokurses explosionsartig gestiegen. «Rund 35 Prozent der täglich zwischen 35 000 bis 45 000 Besucher kommen aus der Schweiz.Viele nehmen neu auch längere Anreisezeiten in Kauf», weiss Peter Herrmann, Center-Manager des Einkaufszentrums Lago in Konstanz. Was der regionalen Wirtschaft Schwung verleiht, nervt jedoch die Bevölkerung. «Ich fülle derzeit tonnenweise Ausfuhrbescheinigungen für Schweizer aus. Viele deutsche Kunden ärgern sich, wenn sie dann wegen teilweise kleinen Beträgen ewig Schlange stehen müssen», so die Konstanzer Kassiererin Christine Wollitz. Die Gereiztheit der Kunden geht noch weiter. «Man hört und sieht nur noch Schweizer in der Stadt», so eine 20-Jährige. Und Petra Müller doppelt nach: «Ein Schweizer-freier Tag in der Woche wäre wirklich schön.» Wegen der Eidgenossen gibt es bei manchen Produkten sogar Engpässe. «Die Schuhe, die ich wollte, gibt es in meiner Grösse nicht mehr», so die Deutsche Susanna Neyer.

Ich wünsche mir auch einen Touristen oder noch besser einen Ausländer freien Tag in meiner Stadt. Doch dann währe die Stadt ausgestorben, es gibt kaum mehr richtige Schweizer oder eben die noch besseren Eidgenossen in Luzern. Über die hälfte sind Secondos (die Plagiate) der Schweiz  mit Migration Hintergrund.

 

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s