«Kosovare schlitzt Schweizer auf!»


Einige Zeitungen haben das Inserat der SVP zur Initiative «Masseneinwanderung stoppen» abgelehnt – die SVP hat deshalb den Titel abgeändert.Quelle

Hier nochmals das Original

Generalsekretär Martin Baltisser bestätigte am Samstag eine Meldung der «Südostschweiz» und der «Aargauer Zeitung», wonach die SVP die Anpassung auf Druck der Zeitungen vorgenommen hat.Ursprünglich hiess es im Inserat im Plural: «Kosovaren schlitzen Schweizer auf!» Dies sei die Folge von kontrollierter Masseneinwanderung. Beschrieben wird ein Vorfall vom 15. August in Interlaken BE. Einige Zeitungen akzeptierten das Inserat aber nur mit der Überschrift im Singular: «Kosovare schlitzt Schweizer auf!».

Die SVP hält die ursprüngliche Fassung gemäss Baltisser zwar für korrekt. Man habe aber pragmatisch entschieden und die Änderung akzeptiert, weil sie inhaltlich ja keinen Unterschied bedeute. Die SVP argumentierte, es seien ja zwei Kosovaren am Tatort gewesen, wenn auch nur einer mit einem Messer den Schweizer verletzt habe. Im «St. Galler Tagblatt» war die Plural-Version des Inserats erschienen, worauf sich die Zeitung dafür entschuldigte, dass das «Hetz-Sujet unkontrolliert den Weg ins Blatt fand». Es werde nämlich pauschal eine ganze Volksgruppe diffamiert.

Wie erbärmlich das die SVP für einige gutbürgerliche Zeitungen den Text abändern musste. Wo ist hier die Pressefreiheit? Die Zeitungen und Medien schreien immer wider in hohen tönen, sie lassen sich nichts vorschreiben. Doch weit fehl.   

Advertisements

5 thoughts on “«Kosovare schlitzt Schweizer auf!»

  1. Dass es überhaupt zu solchen Inseraten kommt hat man wieder nur den Kriminellen unter den Migranten zu verdanken. Nur denen und niemandem sonst. Deshalb ist die angenommene Auschaffungsinitiative schnellstens und konsequent umzusetzen, so dass jene die diesem Land und ihren Einwohner nur schaden enfernt werden können.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s