Holocaust-Leugner treffen sich


Am 10. September reisen laut der Internetplattform «Blick nach rechts» bekannte Holocaust-Leugner aus ganz Europa in die Ostschweiz. Präsentiert wird dort die ein Jahr alte Bewegung «Europäische Aktion». «Wir kämpfen für die Schaffung einer europäischen Eidgenossenschaft nach dem Schweizer Vorbild», so NPD-Politiker Rigolf Hennig. Der Deutsche ist laut «Blick nach rechts» in einschlägigen Kreisen als Präsident des Freistaates Preussen bekannt. Die «Europäische ­Aktion» vorstellen wird der Schweizer Bernhard Schaub. Auch er hat eine Vorgeschichte: Er war der Vorsitzende des «Vereins zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten». Dieser wurde 2008 verboten, weil die Mitglieder die Ermordung von Millionen von Juden leugneten. Für die Mitglieder der Europäischen Aktion stehen sieben Ziele im Mittelpunkt. «Wir setzen uns ein gegen Maulkorbgesetze wie das Antirassismusgesetz in der Schweiz», heisst beispielsweise eines davon.Quelle

 Rechtsextremismus in Europa. Für Hans Stutz, grüner Luzerner Kantonsrat und Beobachter der rechten Szene, ist die «Europäische Aktion» eine Weiterführung von Schaubs altem Verein. «Neu ist, dass es sich das erste Mal um eine gesamteuropäisch tätige rechtsextremistische Organisation handelt», so Stutz. Die Polizei hat ein Auge auf die Veranstaltung geworfen. «Spezialisten werden die Angelegenheit beobachten», so Kapo-Sprecher Hans Peter Eugster.

 «Wir setzen uns ein gegen Maulkorbgesetze wie das Antirassismusgesetz in der Schweiz»,Für das würden wir auch sofort unterschreiben. Es muss heutzutage in der Hinsicht alles möglich sei. Ausser Personen mit dem Namen zu nennen und zu beleidigen. Selbstverständlich muss auch das Lügen ganz Klar erlaubt werden.  

 Ist lügen Strafbar?

Bruderschaft 1291

 

Advertisements

2 thoughts on “Holocaust-Leugner treffen sich

  1. Das dämlichste, ist wohl Stutz’s Aussage, dass es sich hierbei um eine Nachfolgeorganisation des VRBHV handeln soll. Stutz hat sich wohl überhaupt nicht mit den Zielen und Personen in der EA beschäftigt, sonst würde er feststellen, dass dies garantiert nicht so ist.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s