Buch Tipp: Autonome Nationalisten


Bei Demonstrationen schwarz vermummt und gewaltbereit, agieren Teile der neonazistischen Szene gegenwärtig unter dem Label „Autonome Nationalisten“, Tendenz steigend. Deutlich aktionsorientiert, begreift sich diese neue Generation von Neonazis als revolutionäre Avantgarde. Zentrales Merkmal ist die Übernahme linker Symbolik – Auftreten und Kleidung sind bis ins Detail dem politischen Gegner entlehnt, die Agitation von antikapitalistischer und antiimperialistischer Phraseologie bestimmt. Gezielt wird versucht, sich jugendkulturell zeitgemäß zu präsentieren und thematisch bislang eher von der Linken bestimmte Politikfelder zu besetzen. Erstmalig wird hier diese neue Erscheinungsform des Neonazismus umfassend aus sozialwissenschaftlicher Perspektive analysiert. Kann von einem Modernisierungsmoment der extremen Rechten gesprochen werden, oder handelt es sich um bloße Mimikry?Genese der Autonomen Nationalisten – Erscheinungsform – Strategie – Ideologie und Themen – Regionale Erscheinungsformen – Historischer Exkurs – Perspektiven und Kontroversen. Quelle

Weiter Bücher: Bücher

Unser Fazit:  Autonome Nationalisten; In dieser Szene legt man wenig Wert auf inhaltliche Positionen, viel auf Äußerlichkeiten das ist die geeignete Spielwiese für Leute denen es nur auf Event und Inszenierung ankommt. Wen sich die AN- Mode ausgelutscht haben, ziehen sie weiter zur Antifa usw. AN ist einfach zu einem schicken Modetrend geworden. Ein paar Buttons und Sprüche sind einfach keine Weltanschauung. Autonomer Nationalismus ist eine Vorgehensweise, keine eigenständige Ideologie.

Bruderschaft 1291

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s