Über 1000 Menschen aus Libyen sind auf Lampedusa eingetroffen


Erneut sind über 1000 Bootsflüchtlinge über Nacht auf der kleinen süditalienischen Insel Lampedusa angekommen. Wie italienische Medien berichteten, erreichten 1041 Immigranten die Felsinsel südlich von Sizilien in den Nachtstunden zwischen Freitag und Samstag mit insgesamt vier Booten.Quelle

Wohin damit????

Die Menschen – darunter 122 teils hochschwangere Frauen und 33 Kinder – seien alle aus dem Kriegsgebiet Libyen geflohen. Ihre genaue Nationalität wurde bislang nicht bekannt. Die Flüchtlinge sollten im Laufe des Tages mit einer Fähre nach Sizilien und auf das italienische Festland gebracht werden, um auf andere Flüchtlingslager verteilt zu werden. Italien und vor allem Lampedusa sind seit dem Beginn der Umwälzungen in Nordafrika erneut verstärkt Anlaufstelle für Zehntausende von Migranten und Flüchtlingen. Seit Januar strandeten mehr als 43’000 Menschen an italienischen Küsten, über 33’000 auf Lampedusa. Etwa 130 Kilometer von der tunesischen Küste entfernt, ist die lediglich 20 Quadratkilometer grosse Insel seit Jahren für viele verzweifelte Bootsflüchtlinge das ersehnte «Tor nach Europa».

?????

 

Advertisements

5 Gedanken zu „Über 1000 Menschen aus Libyen sind auf Lampedusa eingetroffen

  1. Sind das wieder jene jungen muslimischen Männer deren Mütter, Schwestern oder Töchter bereits am Aufbau der während den Unruhen zerstörten Länder mitarbeiten? Offenbar ziehen diese jungen muslimischen Männer ein Leben in der europäischen sozialen Hängematte dem Aufbau des eigenen Landes vor. Schäbig!

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s