Kritik an Werbung mit Stadtpräsident


Auf Plakaten wirbt Urs W. Studer als Stadtpräsident für ein Magazin, das über die SVP herzieht. Die Partei ist empört.Quelle

«Wer unabhängig ist, kann glaubwürdig Partei ergreifen.» Dieser Spruch steht auf Plakaten neben einem lächelnden Urs W. Studer, der zurzeit damit in Luzern und der Agglomeration für das «Kulturmagazin» wirbt. Der Werbespruch steht für das Magazin wie auch für den parteilosen Stadtpräsidenten. Er wirft jedoch auch die Fragen auf: Sind Parteipolitiker nicht glaubwürdig, und andere Medien nicht unabhängig? Pirmin Müller, Präsident der SVP Stadt Luzern kritisiert die Werbung: «Diese Aussage ist daneben.» Müller stört, dass der Stadtpräsident mit den Worten «unabhängig» und «glaubwürdig» für ein Magazin wirbt, «welches in einem Artikel verunglimpfend und ehrverletzend über SVP-Politiker herzieht». Denn die aktuelle Ausgabe enthält einen nicht gerade schmeichelhaften Artikel über Exponenten der Luzerner SVP. Fraktionschef Werner Schmid äussert sich etwas moderater zu Studers Werbung. Für ihn sei sie «ein Grenzfall». Schliesslich erhalte das «Kulturmagazin» Gelder aus der Stadtkasse.

Der Stadtpräsident selber misst der Werbung keine parteipolitische Bedeutung zu: «Der Werbespruch ist vielmehr ein Bekenntnis zur Kulturstadt Luzern und eine Geste gegenüber einer Institution, die wir per Leistungsvereinbarung unterstützen.» Für die Werbung habe er bloss eine Musik-CD erhalten.

 

Traue keinem der nie Partei genommen

„Parteilos“ das Modewort unter den Politikern. Ist kein Markenzeichen, sondern zeigt eine Masslose Naivität. Sie schweben losgelöst von Grundsätzen und Zielvorstellungen in dem Luftleeren Raum unserer Gesellschaft. Die Meinungen und Ansichten werden je nach Situation angepasst und verfälscht. Sie stehen für nichts ein, reden aber überall mit. Sind nicht anzugreifen da sei auch keine Meinung vertreten. Sie sind nett mit dir und nett mit den anderen. Sie geben dir Recht und auch dem Gegner.Quelle

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s