Auch Belgien verhängt Burkaverbot


Als zweites Land nach Frankreich will Belgien ein Verbot der islamischen Burka in der Öffentlichkeit verhängen. Wie belgische Medien am Donnerstag berichten, verabschiedete das Abgeordnetenhaus am Vortag in Brüssel einstimmig ein entsprechendes Gesetz.

Nun muss noch der Senat zustimmen. Das Abgeordnetenhaus hatte bereits Ende April 2010 ein völliges Burkaverbot beschlossen. Wegen der Auflösung des Parlaments und den Neuwahlen konnte die Neuregelung aber nicht mehr im Senat behandelt werden und wurde damit hinfällig.Das Maskieren des Gesichts in der Öffentlichkeit kann künftig mit 15 bis 25 Euro Geldbuße oder bis zu sieben Tagen Haft von zu belegt werden. Ausnahmen soll es nur für Kleidungsstücke zum Arbeitsschutz geben. Auch bei Festveranstaltungen kann das Verhüllen des Gesichts genehmigt werden. Rund 20 Städte und Gemeinden in Belgien haben bereits Vermummungsverbote erlassen. Medienberichten zufolge wurden 2009 in der Hauptstadtregion Brüssel 29 Verwarnungen wegen des dort geltenden Burkaverbots ausgesprochen. Zuletzt wurde in Brüssel eine entsprechende Verwarnung allerdings gerichtlich aufgehoben. In Frankreich hatte das Parlament bereits im September ein Burkaverbot beschlossen. Es ist seit April in Kraft und sieht Strafen von bis zu 150 Euro und einen verpflichtenden Kurs in Staatsbürgerkunde für das Verhüllen des Gesichts in der Öffentlichkeit vor.Wer andere durch Gewalt oder Machtmissbrauch zum Tragen der Burka nötigt, soll mit einem Jahr Haft und bis zu 30.000 Euro Strafe verurteilt werden können. Nach Angaben des französischen Innenministeriums tragen rund 2000 Frauen in Frankreich Burka oder Nikab.

Die Schlinge zieht sich immer ärger um die Muslime oder um die Burka. Noch England und es gibt kein halt mehr für die Muslime oder auch die Ablehnung gegen den schleichenden Islam in Europa oder auch der Schweiz. Die schlimmsten aller Muslime sind die Konvertierten. So fanatisch zu sein sich freiwillig zu Islam zu bekehren und sich in eine Burka zu zwängen ist nicht verständlich. Willkommen sind die sowieso nicht. Die suche nach Zugehörigkeit, treibt viele in den Islam oder zum Islam? Wie gesagt, früher waren es die Punks oder Hippies heute tragen sie die Burka.     

Burka, Punks und Hippies.Quelle

 

Advertisements

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und Rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s